elbe-08-038Eine Radreise ist eine wunderbare Form des Reisens: umweltbewusst und voller spannender Eindrücke. Die einzige Sorge bei einer Radreise ist für manch einen, das Gepäck, welches  auf dem Sattel mitgeführt werden muss oder das Erreichen der gebuchten Stationen für die Übernachtungen. Eine wirkliche gute Alternative dazu sind erholsame Sternradtouren.

Erkundung der Umgebung

Bei Sternradtouren starten und beenden die Radler ihre Reise in einer Stadt, einem Dorf, einem Gutshof. Aber anders als bei einer Rundreise bleiben sie in ihrer Unterkunft über die gesamte Zeit der Sternradtouren. Wie ein Fixstern leuchtet die gebuchte Herberge und bietet die Möglichkeit von hier aus in das Umland auf Entdeckung zu gehen – per Rad natürlich. Auf diese Weise kann man auf ganz natürliche Art die weitere Umgebung des Ausgangspunktes kennen lernen.

Hauptgepäck bleibt im Hotel

Sternradreisen bieten den unglaublichen Vorteil, das Hauptgepäck im Hotel verstaut zu wissen. Lediglich ein kleines Handgepäck, sowie Verpflegung muss mit auf die Tagesetappen genommen werden. Das erspart das lästige, tägliche Packen des Gepäcks und das Verstauen auf dem Gepäckträger. Und auch wenn die Wahrscheinlichkeit gering ist, dass es ausgerechnet  auf der Sternradtour regnen sollte, wird man  die Vorteile der Sternradtouren sehr zu schätzen wissen, sollte es dennoch regnen. Während andere Radwanderer nämlich auch bei Regen sich von einer Station ihrer Reise zur nächsten aufmachen müssen, verbringt man selbst den Tag nach seinen Vorstellungen. Selbstverständlich kann auch bei Regen losgeradelt werden, man kann aber auch einfach im Hotel bleiben, sich einen Tag Ruhe gönnen oder die Schönheiten des Urlaubsortes etwas genauer betrachten.

Radreisen für Einmalpacker

Bodensee-RadwegWer zum Beispiel in Trier logiert, erkundet an solchen Tagen den Charme der ältesten Stadt Deutschlands. Wer an den Bodensee mit dem Fixpunkt Konstanz reist, der nutzt den Tag für einen Bummel durch diese bezaubernde Stadt. Die Möglichkeiten sind offen! Sternradtouren ermöglichen vor allem ein selbstbestimmtes Verreisen. Sternradtouren sind also die perfekten Reisen für Einmalpacker, für selbstbewusste Reisende und für alle, die umweltverträglich Reisen möchten.